Wir über uns - der Förderverein stellt sich vor

Die Gesellschaft der Freunde des Albert Einstein Gymnasiums Kaarst e.V. – hinter diesem etwas sperrigen Namen verbirgt sich der Förderverein des AEG.
Er wurde im Jahre 1967 als gemeinnütziger Verein gegründet und hat derzeit ca. 480 Mitglieder, die sich aus Eltern, ehemaligen Schülern und Lehrern zusammensetzen. In Zeiten knapper öffentlicher Kassen bemühen wir uns, unseren Schülern eine angenehme und positive Lernumgebung und damit gute Lernvoraussetzungen zu bieten.

Deswegen

  • betreiben wir die Schulcafeteria und die Schulbücherei
  • beteiligen wir uns in maßgeblichem Umfang an der Finanzierung der (technischen) Ausstattung der Fachschaften, um zeitgemäßen Unterricht realisieren zu können
  • unterstützen wir die Anschaffung notwendiger und sinnvoller Arbeitsmittel für die AGs an unserer Schule
  • schaffen und gestalten wir Räume, in denen sich die Schüler zurückziehen können
  • beteiligen wir uns an der attraktiven Gestaltung des Schulhofs
  • fördern wir Schülerwettbewerbe
  • übernehmen wir die Kosten für Soziales Kompetenztraining und die Schulung von Mentoren und Betreuer
  • unterstützen wir Schüleraustausche und Schulfahrten und gewähren Zuschüsse an finanziell schwächer gestellte Schüler.

Nähere Informationen zu bereits realisierten und aktuellen Projekte finden Sie hier.

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung und Ihre Anregungen. Nur mit Ihrer Hilfe können wir weiterhin unsere Arbeit zum Wohle der Schulgemeinschaft vorantreiben.

Jahreshauptversammlung im März 2019

Bei der Jahreshauptversammlung des Fördervereins im März 2019 ist ein neuer Vorstand gewählt worden.

Frau Renate Balzer stellt ihren Posten als stellvertretende Vorsitzende aus privaten Gründen zur Verfügung. Vielen Dank für 3 tolle und produktive Jahre der gemeinsamen Arbeit und vielen Dank, dass du uns als Beisitzerin und Ansprechpartnerin für die Caféteria weiter aktiv mit Rat und Tat zur Seite stehen wirst.

Als neue stellvertretende Vorsitzende begrüßen wir Bettina Block - schön, dass du dich der Aufgabe stellst. Wir freuen uns auf gemeinsame Projekte und Aktivitäten in den nächsten Jahren.

Ebenfalls neu heißen wir Sigrid Wiechers als Beraterin herzlich willkommen.

Nach einem Rückblick auf die Projekte des vergangenen Jahres wurden alle Anwesenden über den aktuellen Stand der bestehenden und geplanten Großprojekte, z.B. Schulgarten (Biotop), Projektwoche etc. informiert.

Der Jahresfinanzbericht wurde abgegeben und der Vorstand entlastet.

Für nähere Infos ist das Protokoll der Jahreshauptversammlung im Schulsekretariat einsehbar.

 

Jahreshauptversammlung im März 2018

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurde der „alte“ Vorstand des Fördervereins im Amt bestätigt.

Astrid Donker wurde nach mehr als 10-jähriger aktiver Arbeit in den wohlverdienten „AEG-Fördervereins-Ruhestand“ entlassen. An dieser Stelle noch einmal einen riesen Dank an Astrid für ihr langjähriges Engagement und ihre tatkräftige und wertvolle Unterstützung!

Romy Kühnhold stellt ihren Posten als Schriftführerin zur Verfügung, auch an sie ein herzliches Dankeschön für tolle und aussagekräftige Protokolle und tatkräftige Unterstützung in den vergangenen 2 Jahren! Das Amt als Schriftführer übernimmt ab sofort Stefan Hohenecker.

Ansonsten wird das Team des FÖVs weiterhin treu von Maria Zemlicka unterstützt und als „Neuzugänge“ begrüßen wir Melanie Beermann und Susanne Kniest.

Weitere Inhalte der Sitzung sind im Protokoll im Sekretariat bei Frau Wiese einsehbar.

 Als wichtiger Punkt sei hier jedoch erwähnt, dass die anwesenden Mitglieder die satzungsgemäße Änderung des jährlichen Mitgliedsbeitrags von derzeit 20,- EUR auf 25,- EUR ab dem Jahr 2019 beschlossen haben.

Hinweise zum Datenschutz

"Die Privatsphäre unserer Mitglieder ist uns sehr wichtig. Unter Berücksichtigung der EU-DSGVO vom 25.5.2018 nutzen wir Ihre persönlichen Daten ausschließlich im Rahmen der Mitgliederverwaltung. Nur die Personen, die mit der Verwaltung und Beitragserhebung unseres Vereines betraut sind, haben Zugriff auf diese Daten."

Albert Einstein Gymnasium Kaarst © 2020