Großes Engagement für kleine Persönlichkeiten

Das bundesweite Mentoringprogramm Balu und Du fördert Grundschulkinder im außerschulischen Bereich. Das AEG ist nun ebenso Teil des Programmes geworden und so übernehmen junge, engagierte Oberstufenschülerinnen und -schüler des Pädagogik-Grund- und Leistungskurses unserer Schule seit dem Schuljahr 2021/22 ehrenamtlich für ein Jahr eine individuelle Patenschaft für ein Grundschulkind einmal in der Woche für ein bis zu drei Stunden. Durch persönliche Zuwendung und aktive Freizeitgestaltung lernen die jüngeren Kinder, unsere sogenannten Moglis, von den Älteren, den sogenannten Balus, sich in unserer Gesellschaft zu weiterzuentwickeln und Herausforderungen des Alltags erfolgreich zu meistern und sammeln nebenbei Erfahrungen mit ihrem großen „Freund“. Betreut, aufgearbeitet und reflektiert wird das Geschehen im Rahmen eines 3-stündigen Projektkurses in der Q1 von einer Fachlehrerin der Erziehungswissenschaft, Frau Windecker.

Beide Seiten, die Balus und die Moglis, profitieren nachweislich von der Teilnahme am Programm und lernen so Einiges dazu. Das Programm Balu und Du gibt es bereits seit 2002. Mehr als 13.500 Patenschaften zwischen jungen Menschen und Kindern wurden bislang erfolgreich vermittelt und durchgeführt, von denen nicht wenige zu richtigen Freundschaften geworden sind.

Das AEG freut sich sehr über diesen wertvollen Beitrag an zwischenmenschlichem Engagement unserer Schülerinnen und Schüler. Weiterführende Informationen gibt es auch auf der Website des Projektes Balu und Du und hier finden Sie den Zeitungsartikel, der über das Projekt veröffentlicht wurde.

Die Balus im Schuljahr 2022/23

Lara, Rukshana, Sophie, Zoe, Shanice, Luisa, Lacisha, Hind, Leonie, Frau Windecker (v. li. nach re.)

Gemeinsame Treffen im Schuljahr 2021/22

Um auch die Beziehung zwischen den Mogli‘s untereinander zu unterstützen und stärken, haben wir uns zusätzlich einige Treffen zu besonderen Gelegenheiten überlegt.

Bildergalerie zu den allgemeinen Treffen
Weihnachtsfeier 2021

„Auch bei den Moglis und Balus weihnachtete es sehr…. „ Die Weihnachtsbäckerei ging in die Vorbereitung: es wurden Teige von den Balus vorbereitet, die dann im Bebop Kaarst - direkt neben unserem AEG- mit den Moglis ausgestochen, abgebacken und gemeinsam verziert werden konnten. Es war lustig und kreativ und ein gemeinsames Singen von „In der Weihnachtsbäckerei“ blieb natürlich auch nicht aus. Um sich zu bewegen, wurde in den Backpausen gespielt und gekickert, so konnte Weihnachten kommen und den Familien auch noch das ein oder andere Tütchen mit leckerem Weihnachtsgebäck mit nach Hause gebracht werden.

Karnevalsfeier 2022

Karneval stand vor der Tür! Sowohl die Balus als auch die Mogli‘s freuten sich riesig auf das herannahende Ereignis. Die Balus planten im Bebop Kaarst zur Freude der Mogli‘s eine Karnevalsfeier mit dem gesamten Projektkurs und allen Moglis. So wurden sich in Vorbereitung auf die Feier Gemeinschaftskostüme der Gespanne überlegt, gebastelt und angezogen. Nichts wurde dem Zufall überlassen: Das Bebop wurde schön bunt mit Luftballons und Luftschlangen dekoriert, zusammen gegessen (wir durften erneut die Küche nutzen!), Gemeinschaftsspiele gespielt, ausgelassen gefeiert, zu Karnevalsmusik getanzt und viel Spaß miteinander gehabt, sodass die kleinen Moglis die Feier mit einem Lächeln im Gesicht verlassen konnten und die Balus auch stolz waren auf ihr Planungsgeschick, die Umsetzung und den Erfolg des Festes!

Gemeinsamer Spielenachmittag auf dem Gummiplatz Mai 2022

Um noch einmal alle Moglis und Balus zusammenzubringen, wurde bei schönstem Wetter ein Spielnachmittag auf dem Gummiplatz in Kaarst veranstaltet. Es wurde gepicknickt und vor allem sportlich aktiv teilgenommen. Die Balus und Moglis spielten gemeinsam Fußball und Basketball, aber eine besondere Herausforderung stellte das Seil springen in der Gruppe dar. Es war alles dabei und vor allem wurden viele neue Erfahrungen gesammelt und alle hatten Spaß!

Albert Einstein Gymnasium Kaarst © 2022