Week of Code 2018

Auch in diesem Jahr hat das Albert-Einstein-Gymnasium mit der Unterstützung von Frau Inga Muth (Schulpflegschaftsvorsitzende), Herrn Sahingöz (Mathematik- und Informatiklehrer) und Stefan (Schüler, Klasse 9) am „Week of Code“ teilgenommen.

 „Eine Woche lang drehte sich alles um die spielerische Vermittlung von Code“ (codeweek.eu). Die Idee dabei war, jungen Menschen auf die digitale Welt heranzuführen und ihnen zu zeigen, dass das Programmieren vielseitig und spannend sein kann, denn wir sind der Meinung, dass das Entwickeln von Algorithmen, als Teil der Allgemeinbildung, in der heutigen Zeit unverzichtbar ist und dass das Programmieren zum gedanklichen Rüstzeug der Schülerinnen und Schüler gehört. Es erzieht zur Sorgfalt und zum reflektierenden Handeln.

In diesem Jahr sind vor allem die Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse der Einladung gefolgt.  Sie waren begeistert und konnten einen spielerischen Einstieg in die Programmierung erleben. Viele der Schülerinnen und Schüler waren dabei sogar so erfolgreich, dass Sie mehrere Urkunden erhalten haben.

 Engin Sahingöz

Zurück

Albert Einstein Gymnasium Kaarst © 2020