Mahler-Projekt für unsere Oberstufenschüler mit den Niederrheinischen Sinfonikern

So voll war es noch nie im Musikraum 118, aber es war ja auch Musikunterricht der ganz besonderen Art, den unsere ca. 50 Oberstufenschüler der Musikkurse am Donnerstag, 23.03.17, in der 5. und 6. Stunde erleben durften. Ein Ensemble aus sieben Instrumentalisten der Niederrheinischen Sinfoniker und einer Sängerin vom Opernstudio Niederrhein musizierte Ausschnitte aus Gustav Mahlers 4. Sinfonie. Die speziell arrangierte Musik vermittelte trotz der vergleichsweise kleinen Anzahl der Musiker einen durchaus sinfonischen Eindruck und wurde ergänzt durch informative Ausführungen einzelner Musiker zum Verständnis des Werkes.
Besonders imponierend war es, professionelle Musiker life und so nah zu erleben, ihre Begeisterung und ihr künstlerisches Vermögen hören und sehen zu können. Am 27./28. April gibt es ein Wiedersehen mit den Profimusikern, dann nämlich besuchen unsere Schüler das Sinfoniekonzert der Niederrheinischen Sinfoniker in Krefeld bzw. Mönchengladbach, in dem u.a. die Mahlersinfonie gespielt wird – diesmal allerdings nicht mit 8, sondern mit 80 Musikern.
G.Priwitzer

Zurück

Albert Einstein Gymnasium Kaarst © 2020