web-sport

Landesfinale NRW!

Das WKII-Fußball-Team hat sich sensationell für das Landesfinale qualifiziert. Beim Regierungsbezirksfinale in Wülfrath setzte sich das Team gegen die Gegner aus Essen, Hamminkeln und Kevelaer durch. Nach einem leistungsgerechten Unentschieden (2:2) gegen das Helmholtzgymnasium aus Essen, gewann die Mannschaft um Kapitän Marco Pires-Pereira mit 4:3 gegen die Gesamtschule aus Hamminkeln und abschließend sogar mit 9:0 gegen das Kardinal-von-Galen Gymnasium aus Kevelaer. Am Ende reichten die 7 Punkte und eine hervorragende Tordifferenz zum Meistertitel im Regierungsbezirk Düsseldorf. Das AEG-Jungenteam gehört somit zu den 5 besten Schulfußballmannschaften in NRW und wird sich am Mittwoch, den 06.06. mit den Titelträgern der anderen Bezirksregierungskreise messen. Dabei trifft das AEG-Team u.a. auf die Kooperationsschule des FC Schalke 04 (Gesamtschule Berger Feld) und vier weitere Schulen, die mit zahlreichen Jugend-Bundesligaspielern antreten werden. Eine großartiger Erfolg und eine tolle Herausforderung für unsere junge Mannschaft, die überwiegend mit Spielern des jüngeren Jahrgangs antritt .
Nochmals herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team und viel Erfolg für das Landesfinale!
Kader: Julian Rath, Luis Becker, Faris Ibisevic, Umut Gaman, Marco Pires-Pereira, Nico Veltrup, Armin Deljkovic, Carl Mergenthal, Wahab Meskinyar, Ron Preßler, Ingyom Jung, Tolgahan Günes, Tim Derendorf

Zurück

Albert Einstein Gymnasium Kaarst © 2018