web-sport

Kaarster Schüler gehen eine Woche in La Madeleine zur Schule

Vom 24.-31.03. haben Schülerinnen und Schüler der Jgst. 8 am Schülerautausch mit dem Collège de flandres in La Madeleine teilgenommen. Hier folgen nun einige Eindrücke unserer Schülerinnen und Schüler.

Der Französisch-Austausch nach La Madeleine war auch in diesem Jahr wie auch schon im vergangenen Jahr ein schönes Erlebnis für die Schülerinnen und Schüler der 8. Jahrgangsstufe. Am 27.03 um 9 Uhr starteten rund 20 Schüler mit Frau Reuter und Frau Gouverneur zu dem Trip nach Frankreich. Wir wurden ganz herzlich in La Madeleine empfangen, wo bei Plätzchen und Limo das erste Kennenlernen stattfand. Am Anfang waren alle noch ein wenig schüchtern, was durch ein gemeinsames Fußballspiel schnell verschwand. Auch die verschiedenen Sprachen stellten nach kurzer Zeit keine allzu große Barriere mehr da. Im Notfall wurde mit Händen und Füßen kommuniziert. Was dann im netten Gelächter endete. So ging der erste Tag zu Ende und ein paar Leute mich eingeschlossen gingen noch in der städtischen Kebab-Bude etwas essen. In den folgenden Tagen konnten wir durch den gemeinsamen Schulbesuch, den Besuch des Kunstmuseums sowie viele nette Freizeitaktivitäten z.B. einer Stadtrallye die Kultur unserer französischen Partner kennenlernen. Auch die Familien nahmen uns freundlich auf. Am Freitag kamen wir wohlbehalten und um viele Eindrücke reicher nach Kaarst zurück. Im Gegenzug freuen wir uns schon jetzt auf den Besuch der Franzosen im April.

Tobias, Klasse 8b

Am 27.03. verließen 22 Schüler der 8. Klasse mit Frau Reuter und Frau Gouverneur Kaarst, denn der Austausch mit unseren französischen Freunden aus La Madeleine fand wieder statt. Bei der Ankunft wurden sie herzlich mit einem leckeren Buffet begrüßt. Jedoch vergingen die Tage sehr schnell: Am Tag nach der Ankunft besuchten die Schüler die Stadt Lille, wo sie eine schöne Aussicht von einem Turm aus über Lille hatten und machten später noch eine Rallye. Am Mittwoch hatten die Schüler die Möglichkeit einen Einblick in den französischen Schulunterricht zu bekommen und besuchten von 8.00 Uhr bis 11.00 Uhr verschiedene Kurse, nach der Schule hatten die Schüler Freizeit mit ihren Correspondants. Am Donnerstag waren sie in dem Palais des Beaux Arts. Nachdem die Truppe all die schönen Kunstwerke betrachten konnte, machten sie ein Picknick im Park und besuchten das Euralille-Einkaufszentrum. Am 31.03. ging dann alles sehr schnell: Nach einer herzlichen Verabschiedung mussten die Kaarster-Schüler La Madeleine leider schon wieder verlassen. Den Schülern hat der Austausch sehr viel Spaß gemacht und wir bedanken uns bei den Lehrern Frau Reuter und Frau Gouverneur, sowie bei unserer Schulleitung, die uns den Austausch ermöglicht hat und auch bei unserer Partnerstadt La Madeleine.
Wir wünschen Ihnen frohe Ostern!

Jason, Klasse 8b

Zurück

Albert Einstein Gymnasium Kaarst © 2019