web-allgemein

Jgst. 9 debattiert

Am 08. Januar 2020 hat die Jahrgangsstufe 9 im Rahmen des Politikunterrichts den Landtag in Düsseldorf besucht. Nach einem leckeren Frühstück ging es in den Plenarsaal. Dort nahmen alle an der Simulation einer Debatte teil. Es wurde ein Gesetzentwurf diskutiert, in dem man das Wahlrecht ab Geburt vorschlug. Die Schülerinnen und Schüler hatten zu Hause Reden für und gegen den Vorschlag formuliert und sind dann in die Rolle der Fraktionsvorsitzenden, des Landtagspräsidenten und des Ministerpräsidenten geschlüpft. Dabei wurden ganz unterschiedliche Sichtweisen deutlich. Angereichert wurde das ganze von unterhaltsamen Erläuterungen zur Arbeit des Parlamentes durch den Besucherdienst. Im Anschluss hat sich Oliver Keymis, Landtagsabgeordneter für Bündnis 90/Die Grünen und dritter Vizepräsident des Landtages Nordrhein-Westfalen, jeweils eine Stunde Zeit genommen, um mit unseren neunten Klassen über die aktuelle Politik und seine Arbeit zu diskutieren. Dabei interessierte die Jugendlichen besonders seine Meinung zu den Fridays for Future, aber auch die Situation im Iran. Es war eine gelungene Exkursion, die einen kleinen Einblick in die Arbeit des Landtags ermöglichen konnte.

Zurück

Albert Einstein Gymnasium Kaarst © 2020