Schul- und Sportfest 2022

Trotz Regen- und es hat zwischendurch wirklich ordentlich geregnet - haben wir am Samstag ein entspanntes, lebendiges und stimmungsvolles Schul- und Sportfest erlebt. Es war viel besser besucht als das unfreundliche Wetter hätte erwarten lassen. Nach mehreren Umplanungen konnte ein Großteil der angeboteten Aktivitäten in die Schule verlegt werden oder war zumindest trockenen Fußes zu erreichen.

Rund um das Schulgebäude und auf dem Allwetterplatz konkurrierten zunächst die Klassen der Jahrgangsstufen 5-9 um den Titel „fitteste Klasse am AEG“. Bei unterschiedlichsten Wettkämpfen, wie Mattenberg, Bouldern am Kletterkubus und Zielwerfen, haben Einsatz, sportliche Leistungsfähigkeit, Kooperation und das soziale Miteinander entschieden, wer am Ende den großen Wanderpokal gewinnt.

Rund um und durch das Schulgebäude fand außerdem ein Sponsorenlauf statt, an dem alle Klassen und Sportkurse der EF und Q1 teilgenommen haben. Dort wurde manch einer unter den Anfeuerungsrufen des Publikums zu sportlichen Höchstleistungen animiert. Mit Hilfe des Sponsorenlaufs soll insbesondere der Schulgarten weiter ausgebaut und instand gesetzt werden. Wie immer wird das Geld aber auch für die Verbesserung des schulischen Lernumfeldes verwendet und für die Erweiterung des Sportangebots am AEG.

Für das leibliche Wohl hat die Elternschaft gesorgt, neben Bratwürstchen gab es ein riesiges Salat- und Kuchenbuffet. Dort konnte man sich in den Pausen köstlich stärken. Gegen 15.00 Uhr endete das Schul-und Sportfest mit der Siegerehrung. Sieger des Kostümwettbewerbs wurde eine fünfte Klasse, die im Laufe des Tages besonders durch ihre bunten selbst gebastelten Masken aufgefallen war. Den Titel der fittesten Klasse hat sich die Klasse 9c geholt. Ihnen wurde der Wanderpokal feierlich überreicht. Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!

Start und Ende des Festes wurden in der Gymnasiumshalle begangen, sehr schön musikalisch begleitet von der Bigband unter Leitung von Frau Loerper. Herzlichen Dank an alle Beteiligten, die durch so viel Engagement dazu beigetragen haben, dass dieses Fest so hervorragend gelungen ist.

Zurück

Albert Einstein Gymnasium Kaarst © 2023