Das AEG engagiert sich beim 3-Besen-Tag

Die Klasse 6b war fleißig und hat das Schulgelände von Müll befreit. Dabei haben die Schülerinnen und Schüler sowohl Kurioses und Spannendes als auch Erschreckendes gefunden. Sogar ein vor einigen Wochen gestohlenes Fahrrad konnte im Gebüsch entdeckt und an seinen Besitzer zurückgegeben werden. Da findet sich so manches, und jeder fragt sich, warum viele Menschen ihren Abfall so sorglos fallenlassen. Vor allem der massive Glasmüll auf der angrenzenden Skateranlage schockierte die Klasse.
Zum ersten Mal hat auch die Oberstufe diese Aktion unterstützt. Die Q2 brachte sich den ganzen Tag über tatkräftig ein, und auch der Projektkurs aus der Q1, der sich unter anderem mit der Thematik Nachhaltigkeit und Ökologie auseinander setzt, war hilfreich dabei. So kamen viele Müllsäcke zusammen.
Wir hoffen, dass Kaarst nun wieder lange sauber bleibt.
Allen Helfern danken wir herzlich für die Unterstützung!

Zurück

Albert Einstein Gymnasium Kaarst © 2020