web-allgemein-2

Besuch aus La Madeleine

In diesem Schuljahr besuchten uns die Schülerinnen und Schüler unserer Partnerschule, dem Collège Flandre in La Madeleine, zusammen mit Ihrem Deutschlehrer Herrn Daniel und ihrer Englischlehrerin Frau Stevefeld schon direkt zu Beginn des neuen Schuljahres, vom 07.-11. Oktober 2019. Wir freuten uns sehr und empfingen sie mit einem kleinen Buffet, einer Fotopräsentation des letzten Austauschs sowie deutsch-französischen Grußworten unserer stellvertretenden Schulleiterin Frau Dr. Höttecke und der stellvertretenden Vorsitzenden des Partnerschaftsvereins Frau Neunheuser.  

Nachdem sich alle gestärkt hatten, entdeckten die französischen Schülerinnen und Schüler mit einer kleinen Schulrallye das AEG. Die Deutschen halfen ihnen dabei, die Fragen zu beantworten, die zum Teil auch für AEGler nicht so einfach lösbar waren.

Am Dienstag besuchte die Gruppe die Landeshauptstadt und das Haus des Karnevals. Alle waren so begeistert, dass sie gerne beim nächsten Rosenmontagszug in Düsseldorf mitfeiern möchten.

Der Mittwoch stand im Zeichen des AEG. Unterricht und Kreativität standen auf dem Programm. Zusammen mit Frau Onyegbari und der Q2 Schülerin Zenat gestalteten alle zusammen bunte T-Shirts.        

Am Donnerstag fuhren wir gemeinsam nach Neuss. Wir erkundeten die Stadt und lernten viel über die Geschichte. Angefangen von der Zeit der Römer, der Novesia Colonia über das Mittelalter, die Zeit der Franzosen bis hin zur heutigen Zeit fanden wir Spuren.

Anschließend besuchten wir das Clemens Sels Museum, wo die Schülerinnen und Schüler in mittelalterliche Kleidungsstücke und Ritterausrüstungen schlüpfen durften.

Am Freitag hieß es dann schon Abschied nehmen. Nach dem Unterricht, einer Abschlussevaluation und einem gemeinsamen Pizzaessen fuhren die Franzosen und Französinnen wieder nach Hause.

Der Rückbesuch in Frankreich wird nächstes Jahr im Oktober stattfinden. Bis dahin schreiben sich die Austauschpaare Nachrichten, Emails, Weihnachtskarten und Briefe.

Zurück

Albert Einstein Gymnasium Kaarst © 2019