Austausch mit La Madeleine

Endlich wieder Frankreich-Austausch! Von Montag, den 17.10. bis Freitag, den 21.10.2022, haben 23 Schülerinnen und Schüler aus La Madeleine eine aufregende Woche in Kaarst verbracht. Sie wohnten bei Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 8 und gingen mit Ihnen gemeinsam in die Schule, aber der Spaß kam auch nicht zu kurz. Am Montag hat die Gruppe bei einer Rallye durch Kaarst die hiesigen Sehenswürdigkeiten kennengelernt, begonnen beim alten Dorf, über den Stadtpark bis hin zum Rathaus. Da durfte natürlich auch ein Eis nicht fehlen. Am Dienstag ging es nach Düsseldorf. Im K 21 lernten die Jugendlichen die über der Piazza in mehr als 25 Meter Höhe schwebende riesige Rauminstallation „in orbit“ des Künstlers Tomás Saraceno kennen. Fast alle waren so mutig, die Konstruktion aus fast durchsichtigen Stahlnetzen zu besteigen. Anschließend ging es nach einem Picknick an den Rhein und in die Altstadt. Am Donnerstag haben die Schülerinnen und Schüler ihre Geschicklichkeit in sportlichen Wettkämpfen unter Beweis gestellt und hatten nachmittags Zeit zur freien Verfügung. Damit auch die Kulinarik nicht zu kurz kommt, wurden am Donnerstag in der Küche der VHS kulinarische Köstlichkeiten aus Deutschland und Frankreich zubereitet. Neben Quiche Lorraine als Vorspeise, gab es Sauerkraut, Kartoffelpüree und Würstchen als Hauptspeise und Raffaelo-Torte als Nachspeise. Abends folgte eine große Party im Bebop. Am Freitagmorgen hat Frau Baum die deutsch-französische Gruppe im Rathaus empfangen. Als am Freitagmittag die Französinnen und Franzosen wieder nach Hause reisen mussten, haben nicht nur alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Französisch- bzw. Deutschkenntnisse verbessert, sondern manch einer hat auch neue Freunde gewonnen. Wie schön, dass im März noch der Gegenbesuch in La Madeleine stattfinden wird. À bientôt!

Zurück

Albert Einstein Gymnasium Kaarst © 2022