web-musisch

Ausflug nach Xanten der Lateinkurse der Jahrgangsstufe 6

Nachdem wir am 17.10.17 morgens gegen 09:30 am archäologischen Park in Xanten angekommen waren, hatten wir als Erstes eine Führung durch das Museum, bei der wir die verschiedensten Dinge über die ersten Siedler in Colonia Ulpia Traiana erfuhren.

So nannten die Römer die Stadt, die sie im Gebiet des heutigen Xantens gründeten. Im Museum haben wir auch erfahren, wie ihre Waffen aussahen, wie die Römer gelebt haben und wie sie ihre Gebäude bauten.

Nach der Führung haben wir eine Rallye durch den Park in Dreiergruppen gemacht. Die Antworten auf die Fragen der Rallye waren an Stationen im ganzen Park verteilt. In dem großen Park kann man die verschiedensten antiken Bauten bewundern, die hier in Originalgröße nachgestellt sind: ein riesiges Amphitheater, ein Hafentempel und verschiedene kleinere Gebäude wie die Handwerkerhäuser und römische Herbergen.

Nach der Rallye haben wir uns im Amphitheater getroffen, in der früher Gladiatoren gegeneinander gekämpft haben.  Der Abschluss unseres Ausflugs bildete ein Gruppenfoto.

Ein Bericht von Mick H., Luca H. und Nicolas H., Klasse 6d

Zurück

Albert Einstein Gymnasium Kaarst © 2018