Schule & Corona

Die Corona-Pandemie stellt uns vor die Herausforderung, mehrere Szenarien von Unterricht im Blick zu haben. Neben dem reinen Präsenzunterricht, der oberstes Ziel ist und bleibt, kann es sein, dass einzelnen Schülerinnen und Schüler oder Lerngruppe in Quarantäne lernen müssen, bei einer Teilschließung eine Mischung aus Präsenzunterricht und Distanzunterricht erforderlich ist oder bei einer Schulschließung nur Distanzunterricht erfolgt. Die Entscheidung über die Umstellung auf eine Teil- oder eine Schulschließung liegt bei der Schulleitung, wenn nichts Anderes vorgegeben wird.

In allen Fällen wird weiterhin Unterricht erteilt. Dies bedeutet, dass Schülerinnen und Schüler verpflichtet sind, Aufgaben zu bearbeiten und am digitalen Unterricht, der durch die Lehrkraft gestaltet wird, teilzunehmen.

Das AEG sieht sich durch unsere schuleigene Lern- und Kommunikationsplattform auf alle Varianten gut vorbereitet, wie Sie den Seiten entnehmen können. Die möglichen Szenarien wurden von Schülern, Eltern und Lehrkräften auf der Grundlage der Erfahrungen aus dem Schuljahr 2019/20 „durchgespielt“ und gemeinsam Regelungen für die unterschiedlichen Situationen entwickelt. Wir hoffen, damit diese für uns alle aufreibende Zeit bestmöglich gemeinsam zu meistern und gleichzeitig die daraus entstehenden Chancen und Ideen für unseren Schulalltag zu nutzen. Für Anregungen, Ergänzungen und Hinweise sind wir jederzeit dankbar.

Albert Einstein Gymnasium Kaarst © 2020