web-musisch

„Wir sind Bunt“

Drei erfahrungsreiche und kreative Projekttage bilden einen runden Abschluss des Schuljahres 2018/19.

Unter dem Motto „Wir sind Bunt“ wurden in der letzten Woche vor den Ferien drei Projekttage am Albert-Einstein-Gymnasium durchgeführt. Um das Motto zu unterstreichen und allen vor Augen zu führen, hatte die AG Schule ohne Rassismus – Schule  mit Courage sich einen besondere Aktion überlegt: Alle Schülerinnen und Schüler und alle Mitarbeiter/innen des Albert-Einstein-Gymnasiums fanden sich auf dem nahegelegenen Sportplatz ein und demonstrierten in den Buchstaben A E G, dass sie zusammen gehören und Teil einer bunten Vielfalt an unserer Schule sind.

In den Projektgruppen wurden dann vielfältige Dinge ausprobiert, gestaltet, durchgeführt und entwickelt. So entstanden z.B. Kurzfilme, Naturkosmetik, Designerlampen, eine digitale Schnitzeljagd durch das Gebäude und Theaterstücke. Außerdem gab es auch intensive und prägende Erlebnisse mit dem Thema Behinderung und Migration, indem z.B. Gebärdensprache gelernt wurde, Behinderte aus einem Kindergarten in die Schule eingeladen waren und zum Thema Sprache gearbeitet wurde. Eine Gruppe begabter Musiker hat auch eigens einen Schulsong komponiert, der zu Beginn der Projektpräsentationen unter großem Applaus der Schulgemeinschaft uraufgeführt wurde.
Die Bilder geben einen Eindruck, wie lebendig und bunt es in diesen Tagen am AEG zuging.

Sabine Merten für das Team Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

Zurück

Albert Einstein Gymnasium Kaarst © 2019