ITG Unterricht - - - Informationtechnische Grundbildung

Seit dem Schuljahr 2011/12 bietet das Albert-Einstein-Gymnasium den 5. Klassen einen ITG Unterricht an. Dieser findet ein Halbjahr lang in einer Doppelstunde statt.

Hier werden Grundkenntnisse in der Arbeit mit dem Computer vermittelt.

Zu den Inhalten der ITG gehören Einblicke im Umgang mit Textverarbeitungs-, Tabellenkalkulations-, Präsentations-, Dateiverwaltungs-, Informations- und Kommunikationssystemen. Außerdem sollte die grundlegende Funktion von Hardware vermittelt werden.

So werden die Schülerinnen und Schüler angeleitet, Ordner und Dateien zu erstellen, diese zu speichern auf Stick und Festplatte. Sie lernen Grundlagen einer Textverarbeitung wie: formatieren, kopieren, korrigieren, verschieben, Tabellen einfügen usw. Sie schreiben eine Rechnung mit der Tabellenkalkulation und erste kleine Präsentationen zu einem Steckbrief oder den Lieblingstieren runden die Unterrichtseinheit ab.

Die Schülerinnen und Schüler sind mit Begeisterung bei der Sache, auch wenn nicht alles sofort klappt und eine Speicherung vergessen wurde.

Albert Einstein Gymnasium Kaarst © 2020