web-allgemein

Gemeinsames Backen mit Kaarster Flüchtlingen

Es ist Adventszeit, jeder ist in Weihnachtsstimmung und überall duftet es nach frisch gebackenem Weihnachtsgebäck. So auch in der Gemeinschaftsküche der VHS in Kaarst, in der am 11.12.2017 mehrere Flüchtlingsfamilien gemeinsam mit ein paar Schülerinnen und Schüler aus der EF des AEG fleißig Weihnachtsplätzchen gebacken haben.
Innerhalb von ein paar Minuten waren alle ein eingespieltes Team und überall duftete es nach Gebäck. Die Jüngeren halfen fleißig beim Plätzchen ausstechen, während die Erwachsenen schon einmal den Teig kneteten. Als die ersten Plätzchen aus dem Ofen genommen wurden, war die Aufregung groß und die Kinder im Alter von 5 bis 15 Jahren strahlten und ließen beim Verzieren ihrer Fantasie freien Lauf. Als auch das letzte bisschen Teig verziert oder vernascht war, versammelten sich alle um den großen Tisch im Eingangsbereich und genehmigten sich eine Erfrischung. Sie plauderten miteinander und probierten ein paar der wohlverdienten Kekse, unter anderem auch einen Schokoladenkuchen nach original syrischem Rezept.
Insgesamt stellte der Tag sowohl für die Flüchtlinge, als auch für die Schülerinnen und Schüler des AEG durch den kulturellen Austausch eine große Bereicherung dar. Wir möchten uns herzlich beim Förderverein bedanken, die uns die Zutaten finanziert haben.

Nelly Herbort (EF)

Zurück

Albert Einstein Gymnasium Kaarst © 2018